skip to content »

tenpoint.ru

Internet dating bad or good

Januar 2018 in der Lesehalle der Stadtbücherei Regensburg.Josef Schulz hat Grenzübergänge in ganz Europa fotografiert und macht damit einerseits auf die offenen Grenzen, aber andererseits auf noch vorhandene Grenzen in vielen Köpfen aufmerksam.

Studierende aus der Ukraine und deutsche Studierende, die über Programme des Europaeum in der Ukraine waren, berichten über das Land und skizzieren Zukunftsmodelle für die Ukraine. April 2016 jährt sich die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl zum 30 Mal.Ausgezeichnet werden Persönlichkeiten, die lebendige, transnationale Brücken zwischen Deutschland und ihren jeweiligen Herkunftsländern schlagen. Auf dem Programm stehen Termine bei einer russischen Universität (MGIMO), dem DAAD-Büro, der Friedrich-Ebert-Stiftung, dem Infomations- und Aufklärungszentrum zur Geschichte der Sowjetunion MEMORIAL sowie beim Sender Radio Freies Europa. Die Kosten für die Fahrt und Unterbringung werden übernommen. Das Ziel dabei ist, interessierten Studierenden einen Einblick in die Strukturen und Arbeitsweisen der EU-Institutionen zu ermöglichen.Die Ganghofersiedlung im BRDas Europaeum möchte Campus Asyl bei seinem Wohn-Projekt unterstützen.Sie erinnern an das noch nicht Erreichte und daran, dass sie eines Tages mit Leichtigkeit wieder in ihrer alten Funktion genutzt werden könnten. Diesmal geht es nach Rumänien, Russland und in die Slowakei. Das Ziel dabei ist, interessierten Studierenden einen Einblick in die Strukturen und Arbeitsweisen der EU-Institutionen zu ermöglichen. Anmeldung ab sofort bei Katja von Poschinger, [email protected] Einladung zu einem spannenden Abend mit Blicken auf das Fremde und Eigene: Studierende aus Deutschland berichten über Ihren Aufenthalt in der Slowakei und slowakische Studierende schildern ihre Eindrücke vom Leben in Deutschland.In vielerlei Hinsicht bilden sie das Schlusslicht, insbesondere in Bezug auf Korruption. Auch dieses Jahr führt das Europaeum in Kooperation mit der Europäischen Akademie in Bayern eine mehrtägige Bildungsreise nach Brüssel durch. Bulgarisch kompakt ist eine Zusatzausbildung für Studierende aller Fakultäten der UR und OTH. Zum vierten Mal führt das Europaeum eine Bildungsreise nach Moskau durch. Sind Sie mit Albanisch als Muttersprache aufgewachsen?

Kritiker meinen, dass die beiden Länder noch nicht reif für den Beitritt waren. November 2017, 19.00 Uhr Ort: Evangelisches Bildungswerk Regensburg, Am Ölberg 2 Vertreterinnen und Vertreter von studentischen Initiativen der Universität Regensburg sprechen mit 26 Studierenden aus der Ukraine über den Mehrwert der Demokratie und die studentische Zivilgesellschaft. Das Ziel dabei ist, interessierten Studierenden einen Einblick in die Strukturen und Arbeitsweisen der EU-Institutionen zu ermöglichen. Innerhalb eines Jahres erlangen Sie umfangreiche Kenntnisse der bulgarischen Sprache und Landeskunde. Haben Sie Interesse an einem Kurs zur Grammatik und Orthografie der albanischen Sprache?

Eigentlich müsste es dieses Festival in Regensburg schon längst geben, denn seit vielen Jahrhunderten begreift sich diese Stadt als Brücke zwischen Ost und West.

Auch die Universität Regensburg versteht sich seit ihrer Gründung ebenfalls als wichtige Achse zum östlichen Europa.

Der slowakische Generalkonsul, Herr Ján Voderadský, wird an dieser Veranstaltung teilnehmen. November 2017, 19.30 Uhr Ort: Lesehalle der Stadtbücherei Regensburg, Haidplatz 8 Weitere Informationen finden Sie hier.

Anlass für diesen Wettbewerb ist die Ausstellung des Fotografen Josef Schulz am 9.

Im Anschluss daran werden Essays von Menschen aus der Ukraine über ihr Land gelesen, die im einem von Prof. Aus diesem Anlass veranstaltet das Europaeum eine Ausstellung mit dem Titel "Tschernobyl mit den Augen der Kinder".